Normales Thema Elektronische Patientenakte (Gelesen: 90 mal)
Iris U.
Themenstarter Themenstarter
Senior Forennutzer
Vereinsmitglieder
****
Offline


Heute war Gestern schon
Morgen!

Beiträge: 359
Standort: Berlin
Alter: 52
Mitglied seit: 04.08.2006
Geschlecht: weiblich
Elektronische Patientenakte
10.01.2019 um 21:25:48
Beitrags-Werkzeuge
Verteiler: Allgemeine Gesundheitspolitik



Liebe Kolleginnen und Kollegen,



kaum haben einzelne Kassen ihre Versicherten mit ihren Patientenakten (TK, AOK, „Vivy“) beglückt, ist diese Phase der Digitalisierung schon wieder überholt.



Wie Sie der anliegenden Pressemitteilung entnehmen können, wird es in Kürze eine einheitliche Patientenakte für das deutsche Gesundheitssystem geben. Die BAG SELBSTHILFE wird den Prozess der Einführung dieser Akte weiter engmaschig begleiten.



Einstweilen empfehlen wir, mit Empfehlungen zu einzelnen Krankenkassenakten ehr zurückhaltend umzugehen.



Mit freundlichen Grüßen#



Dr. Martin Danner

Bundesgeschäftsführer



BAG SELBSTHILFE

Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe von Menschen mit Behinderung,

chronischer Erkrankung und ihren Angehörigen e.V.
  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). ( 39 KB | 1 Download )
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Bookmarks: del.icio.us Digg Facebook Google Google+ Linked in reddit StumbleUpon Twitter Yahoo