Normales Thema Doktorarbeit über ED (Gelesen: 2.693 mal)
Ulrike Holzer
Themenstarter Themenstarter
Vorstand
2. Vereinsvorsitzende
Vereinsmitglieder
*****
Offline


Carpe diem

Beiträge: 124
Standort: Wien
Mitglied seit: 27.09.2006
Geschlecht: weiblich
Doktorarbeit über ED
23.05.2017 um 21:00:34
Beitrags-Werkzeuge
Liebe Mitglieder,
Mein Name ist Elizabeth, ich bin 22 Jahre alt und komme aus Belgien. Aktuell studiere ich im Master Europäisches Öffentliches Gesundheitswesen an der Universität Maastricht in den Niederlanden. In diesem Rahmen sind wir angehalten ein Forschungsvorhaben durchzuführen und eine Abschlussarbeit zu erstellen. Dafür möchte ich in verschiedenen Ländern die Behandlung von Kindern untersuchen, die von ektodermaler Dysplasie betroffen sind, wobei ich mich insbesondere für die Interdisziplinarität der Behandlungsansätze interessiere um mögliche Rückschlüsse zur Verbesserung der Behandlungsmethoden zu ermöglichen.

Dieses Thema liegt mir besonders am Herzen da ich selbst von einer ektodermaler Dyspalsie betroffen bin, und zwar vom EEC-Syndrom. Für dieses Forschungsvorhaben wurde ein Fragebogen entwickelt der sich an Eltern richtet deren Kind(er) von ektodermaler Dysplasie betroffen und zwischen 0 und 18 Jahren alt sind (geboren nach dem 31 Dezember 1998). Diesen auszufüllen wird lediglich zwischen 10 und 20 Minuten beanspruchen. Bitte füllen Sie jeweils einen Fragebogen für jedes betroffene Kind aus (also z.B. zwei Fragebögen falls zwei Ihrer Kinder betroffen sind). Durch Ihre Teilnahme ermöglichen Sie einen Gesamtüberblick über die Behandlungsansätze auf dessen Grundlage deren Qualität auf lange Sicht verbessert werden kann. Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig und Sie können Ihre Beteiligung zu jedem Zeitpunkt der Studie wieder zurückziehen. Die erhobenen Daten werden streng vertraulich behandelt und ausschließlich im Rahmen dieser Studie verwendet.

Bei Fragen und Anmerkungen bezüglich der Studie stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung. Die Ergebnisse der Studie werden in der Abschlussarbeit erscheinen und können auf schriftliche oder telefonische Anfrage auch in zusammengefasster Form zugestellt werden (siehe unten).
Elizabeth Willemot <e.willemot@gmail.com>
  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). ( 37 KB | 11 Downloads )
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Ulrike Holzer
Themenstarter Themenstarter
Vorstand
2. Vereinsvorsitzende
Vereinsmitglieder
*****
Offline


Carpe diem

Beiträge: 124
Standort: Wien
Mitglied seit: 27.09.2006
Geschlecht: weiblich
Re: Doktorarbeit über ED
Antwort #1 - 23.05.2017 um 21:04:36
Beitrags-Werkzeuge
Liebe Mitglieder,
Ich möchte alle ermutigen an dieser Studie teilzunehmen. Wir sollten alle jungen Wissenschaftler, die sich mit dem Thema "Ektodermale Dysplasien" auseinandersetzen, unterstützen.
Die deutsche Übersetzung hat etwas länger gedauert, in Frankreich und Großbritannien läuft sie schon eine Weile und es wurden schon viele Fragebögen zurückgeschickt. Deshalb hoffe ich, dass es aus unserer Gruppe eine gute Beteiligung gibt.
Liebe Grüße
Ulrike
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Bookmarks: del.icio.us Digg Facebook Google Google+ Linked in reddit StumbleUpon Twitter Yahoo